*
AGBs Sprachkurse
blockHeaderEditIcon

AGBs für Sprachkurse.

§ 1 Unterrichtsjahr

Das Unterrichtsjahr beginnt grundsätzlich am 01.10. und endet in der 30. KW des Folgejahres. Feriendauer und unterrichtsfreie Feiertage entsprechen den geltenden Bestimmungen für allgemeinbildende Schulen in Bayern. Sollten Kurse zu einem Folgemonat beginnen, wird dieses explizit im Vertrag festgehalten.

Unterrichtsdauer:
Die Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten. Zeiten, die für das Holen oder Bringen der Schüler im Kindergartenbereich entstehen, fallen nicht in diese Zeit.

.

§ 2 Anmeldung

Unterrichtet werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Anmeldungen sind schriftlich an English Education zu richten (Formblatt direkt auf unserer Website ausfüllen, oder als pdf herunterladen und an uns senden). Minderjährige Schüler benötigen die schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter.

Die Aufnahme ist in der Regel nur zum Anfang des Schuljahres möglich. Die Aufnahme während des Schuljahres kann nur erfolgen, wenn sich neue Kurse bilden oder freie Kapazitäten bestehen.

.

§ 3 Abmelden, Ausscheiden

Der Vertrag mit English Educatiom endet automatisch mit dem Unterrichtsjahr.

English Education gewährt neuen Schülern eine Probezeit während der ersten drei Kursstunden eines Unterrichtsjahres. Schüler, die nach der dritten Unterrichtsstunde ausscheiden möchten, haben die Möglichkeit dies schriftlich binnen 24 Stunden nach der dritten Unterrichtsstunde zu tun. Es zählt das Datum des Emails bzw. des Poststempels. In diesem Fall werden lediglich Kursgebühren für den ersten Monat fällig.

Ein Ausscheiden während des Unterrichtsjahres kann  in begründeten Ausnahmefällen (Umzug oder dauerhafter, schwerer Erkrankung) beantragt und durch die Schulleitung genehmigt werden. Anträge sind schriftliche und mit vierwöchigem Vorlauf (Datum des Poststempels/ Eingansdatum des Mails) an English Education zu richten. Eine Erstattung von Kursgebühren ist ausgeschlossen.

Kommen Fachlehrer und Schulleitung nach Rücksprache mit dem Schüler bzw. dessen gesetzlichen Vertretern zu dem Ergebnis, dass eine Fortsetzung des Unterrichts nicht sinnvoll ist, kann der Schüler vom weiteren Besuch des Unterrichts ausgeschlossen werden.

.

§ 4 Verhinderung

Die Schüler werden zum regelmäßigen Besuch des Unterrichts angehalten. Bei Verhinderung ist die Lehrkraft rechtzeitig zu verständigen. Dieser Unterricht geht in den Verfügungsbereich von English Education zurück und muss nicht nachgehalten werden. Bei der Teilnahme an einem Kleingruppenkurs wird die Gebühr entsprechend der Anzehal der Teilnehmer anteilig fällig.

.

§ 5 Unterrichtsausfall

Unterrichtsstunden, welche durch unvermeidliche Verhinderung der Lehrkraft ausfallen, werden vor- bzw. nachgeholt.

.

§ 6 Unterrichtsstätten:

Der Unterricht findet in für uns für die Dauer des Unterrichts zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten von Kindergärten und Schulen statt. Fallen Kosten für die Raummiete an, werden diese anteilig den Kursteilnehmern in Rechnung gestellt.

.

§ 7 Gesundheitsbestimmungen

Beim Auftreten ansteckender Krankheiten sind die allgemeine Geschäftsbestimmungen für Schulen anzuwenden.

.

§ 8 Aufsichtspflicht

Aufsichtspflicht besteht nur während der vereinbarten Unterrichtszeiten.

English Education übernimmt für entstandene Schäden nur die Haftung bei grober Fahrlässigkeit. Eventuelle Verletzungen oder Erkrankungen sind durch die eigene Krankenversicherung abzudecken.

.

§ 9 Gebühren

Die Unterrichtsgebühren sind Jahrsgebühren und beziehen sich somit auf das gesamte Schuljahr inkl. Ferien und Feiertagen.

Auch bei vorzeitigem Ausscheiden oder Aussetzung des Unterrichts ist die volle Jahresgebühr zu zahlen. Eine Rückerstattung ist nur in genehmigten Ausnahmefällen möglich.

Für die Zahlung haften bei Minderjährigen die Erziehungsberechtigten Die Gebühren sind zu Beginn des Schuljahres fällig. Auf Wunsch wird Ratenzahlung gewährt.

Aus verwaltungstechnischen Gründen ist eine Bezahlungen der Gebühren auf Ratenzahlung per Lastschriftverfahren erwünscht. Teilbeträge werden im Voraus jeweils am 01.10., 01.01. und 01.04. eingezogen.

Es liegen die gesetzlichen Bestimmungen im BGB § 675 ff zugrunde.

.

 

Logo Grau
blockHeaderEditIcon

_Footer Text 1
blockHeaderEditIcon

► Über uns
Erfahren sie mehr darüber wer wir sind und welche Qualifikationen wir haben.

► Das Besondere an uns
Unsere Schüler liegen uns am Herzen.
Warum erfahren Sie hier.

► Referenzen
Hier finden Sie in einer kleinen Auswahl über das was unsere Schüler oder deren Eltern über uns und unser Programm sagen.

► FAQs - Haben Sie Fragen?
Viele Fragen werden uns immer wieder gestellt, daher haben wir unsere FAQ-Seite eingerichtet.
Schauen sie mal rein.

_Footer Text 2
blockHeaderEditIcon

►Unsere Kooperationspartner
Gemeinsam ist man bekanntlich stärker. Wir haben über die Jahre viele Menschen und Institutionen kennengelernt. Mit einigen sind wir Kooperationen eingegangen, da sie uns überzeugt haben.
Wer das genau ist sehen Sie hier.

►AGBs
Wir sind für Ehrlichkeit und Transparenz, daher bitten wir sie bei der Anmeldung immer unsere AGBs zu bestätigen.

 

►Impressum
 

►Sitemap

_Footer Text 3
blockHeaderEditIcon

►Dürfen wir Sie zurückrufen?
Bitte haben sie Verständnis dafür, dass unser Büro nicht immer besetzt ist, da alle Mitarbeiter aktiv unterrichten. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem AB.
Wir rufen umgehend zurück.

 

►Social Media 
     


►Kontakt
Möchten sie uns persönlich sprechen?
Bitte melden Sie sich über unser Kontaktformular bei uns. Wir melden uns  umgehend
bei Ihnen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail