*
AGBs Sprachcamp
blockHeaderEditIcon

AGBs für
English Educational Camps - Ferien-Sprach-Camps

§ 1 Allgemeines

English Educational Camps werden während der Oster- und Sommerferien angeboten. Die genauen Daten der Camps können unserem Programmheft oder unserer Internetpräsenz entnommen werden. 

Unsere Ferienangebote sind als wöchentlich stattfindende Tagescamps konzipiert. Die Hauptzielsetzung ist das Erlernen der englischen Sprache durch das Prinzip des "Immersive Learning".

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich hierbei um eine Sprachschule handelt, deren Ziel es ist Kindern und Jugendlichen die Englische Sprache zu vermitteln und schulische Leistungen zu verbessern. Bei unseren Camps handelt es sich nicht um eine Kinderbetreuung.

Campbeginn ist 9:00 Uhr - Campende ist jeweils 16:00 Uhr.

In Ausnahmefällen ermöglichen wir Eltern, die berufliche Verpflichtungen haben, ihre Kinder vor Campbeginn zu bringen. Diese Ausnahmeregel können wir nur wenigen Teilnehmern gewähren und ist erst nach Absprache und Einverständnis der Campleitung möglich.

.

§ 2 Anmeldung

Unterrichtet werden Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 15 Jahren. Auf Anfrage können jüngere Kinder oder ältere Jugendliche berücksichtigt werden.

Anmeldungen sind schriftlich an English Education zu richten (Link Formblatt auf Bestätigung ).

Minderjährige Schüler benötigen die schriftliche Zustimmung der gesetzlichen Vertreter.

Alle Camps haben nur eine begrenzte Teilnehmerzahl. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Eine Anmeldung ist erst nach Bestätigung von English Education gültig.

.

§ 3 Stornierung

Bei Stornierung der Anmeldung bis drei Wochen vor Campbeginn werden 30% der Teilnehmergebühren fällig.

Bei Rücktritt ab der dritten Woche vor Campbeginn werden 50% der Teilnehmergebühren fällig.

Bei Rücktritt eine Woche vor Campbeginn werden 75% der Teilnehmergebühren fällig. 

Ab Kursbeginn ist eine Rückerstattung  der Gebühr nicht mehr möglich.

Wir empfehlen daher im Vorfeld eine entsprechende Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen.

Grundsätzlich kann bei Absage auch eine Ersatzperson genannt werden, die das gleiche Alter des ursprünglichen Teilnehmers besitzt.

Kommen Groupleader und Campleitung nach Rücksprache mit dem Schüler bzw. dessen gesetzlichen Vertreter zu dem Ergebnis, dass eine Teilnahme am Camp nicht sinnvoll ist, kann der Schüler vom weiteren Besuch des Unterrichts ausgeschlossen werden.

.

§ 4 Verhinderung / Erkrankung

Bei Verhinderung oder Erkrankung ist die Campleitung rechtzeitig zu verständigen. Diese Fehlzeiten gehen in den Verfügungsbereich von English Education zurück und müssen weder erstattet noch ersetzt werden.

Eine Rückerstattung der Teilnehmergebühr (auch Teilbeträge) auf Grund einer Erkrankung  des Teilnehmers vor oder während der Dauer des Camps ist nicht möglich. Wir empfehlen bei Bedarf diese Eventualität durch eine entsprechende Seminarrücktrittsversicherung abzudecken.

.

§ 5 Gesundheitsbestimmungen

Beim Auftreten ansteckender Krankheiten sind die Allgemeine Geschäftsbestimmungen für Schulen anzuwenden.

.

§ 6 Aufsichtspflicht / Haftung

Aufsichtspflicht besteht nur während der vereinbarten Campzeiten. 

English Education ist für Sachschäden die durch grobe Fahrlässigkeit oder Aufsichtspflichtverletzung entstanden sind versichert.

Eventuelle Verletzungen oder Erkrankungen sind durch die eigene Krankenversicherung abzudecken.

Eventuel durch den Teilnehmer verursachte  Sachschäden  müssen durch die private Haftpflichtversicherung getragen werden.

.

§ 7 Gebühren

Die Gebühren beziehen sich auf die Dauer der gebuchten Camps.

Die jeweils gültigen Campgebühren finden Sie auf unserer Website unter Termine und Preise.

Es liegen die gesetzlichen Bestimmungen im BGB § 675 ff zugrunde.

Der Einzug der Gebühren erfolgt zwölf Wochen vor dem jeweiligen Campbeginn per SEPA-Lastschriftverfahren. Gläubiger Identifikationsnummer und Mandatsreferenznummer gehen Ihnen bei der Bestätigung der Anmeldung zu.

.

§ 8 Einwilligung zur Veröffentlichung von Fotos

Der Teilnehmer und die gestzlichen Vertreter von minderjährigen Teilnehmern willigen mit der Teilnahme widerruflich ein, dass English Education by Discovery4KidZ anlässlich des Camps Fotografien anfertigt, auf denen der Teilnehmer abgebildet ist, und dass diese Fotos im Zusammenhang mit Bereichtserstattungen über die Camps in der Presse und im Internet sowie in der Webung für English Education by Discovery4KidZ in gedruckten Werbematerialien von Englisch Education und dem Programmheft des Kreisjugendrings München-Land veröffentlicht werden.

.

 

Logo Grau
blockHeaderEditIcon

_Footer Text 1
blockHeaderEditIcon

► Über uns
Erfahren sie mehr darüber wer wir sind und welche Qualifikationen wir haben.

► Das Besondere an uns
Unsere Schüler liegen uns am Herzen.
Warum erfahren Sie hier.

► Referenzen
Hier finden Sie in einer kleinen Auswahl über das was unsere Schüler oder deren Eltern über uns und unser Programm sagen.

► FAQs - Haben Sie Fragen?
Viele Fragen werden uns immer wieder gestellt, daher haben wir unsere FAQ-Seite eingerichtet.
Schauen sie mal rein.

_Footer Text 2
blockHeaderEditIcon

►Unsere Kooperationspartner
Gemeinsam ist man bekanntlich stärker. Wir haben über die Jahre viele Menschen und Institutionen kennengelernt. Mit einigen sind wir Kooperationen eingegangen, da sie uns überzeugt haben.
Wer das genau ist sehen Sie hier.

►AGBs
Wir sind für Ehrlichkeit und Transparenz, daher bitten wir sie bei der Anmeldung immer unsere AGBs zu bestätigen.

 

►Impressum
 

►Sitemap

_Footer Text 3
blockHeaderEditIcon

►Dürfen wir Sie zurückrufen?
Bitte haben sie Verständnis dafür, dass unser Büro nicht immer besetzt ist, da alle Mitarbeiter aktiv unterrichten. Hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem AB.
Wir rufen umgehend zurück.

 

►Social Media 
     


►Kontakt
Möchten sie uns persönlich sprechen?
Bitte melden Sie sich über unser Kontaktformular bei uns. Wir melden uns  umgehend
bei Ihnen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail